Elevatorbecher (DIN 15231, 15232, 15233, 15234, 15235, 15236)

   
A ohne
Randverstärkung

B mit vorderer
Randverstärkung
C mit dreiseitiger
Randverstärkung
In der Regel basieren alle Maße auf folgende „Parameter“, gemessen an den Innenseiten des Elevatorbechers:
h1 Höhe hinten
h2 Höhe vorne
a Ausladung
r Radius
b Breite
Alle Maße sind in mm anzugeben  
     
Beispiele:    
DIN15233 DIN 15234 DIN 15235
mitteltiefer Becher,
z. B. für klebrige Güter etc.
tiefer Becher, z. B
für Zement, Kohle, etc.
tiefer Becher, z. B.
für fließende Güter
     
Unsere Standardstärken für Elevatorbecher sind 1-10 mm.
Rösner liefert Elevatorbecher in allen Materialien
(Normalstahl, zugfeste sowie verschleißfeste Stähle, Hardox®, Weldox®, Edelstahl, Aluminium etc.)
Hardox® Becher können auch in größerer Stärke geliefert werden, da wir diese auf Grund einer speziellen Fertigungstechnik verformen können.

Es gibt folgende, optionale Oberflächenbearbeitungsmöglichkeiten für Becher:

  1) Beizen der Edelstahlschweißkonstruktion, um den Korrosionsschutz wieder herzustellen
  2) Becher können mit Glasgranulat gestrahlt werden
  3) Grundierung (ohne Oberflächenvorbehandlung)
  4) Lackierung
  5) Aluminium beizen
  6) Emaillieren
  7) spannungsarmes Glühen

 

Mehr Informationen bezüglich Elevatorbecher erhalten Sie im beigefügten Datenblatt.
Datenblatt wird durch Anklicken vergrößert.